www.stiftung-lebensfarben.de
Wir über uns > Transparenz




Transparenz

Die Stiftung Lebensfarben ist Unterzeichnerin der „Initiative Transparente Zivilgesellschaft“ und verpflichtet sich, nach einem bestimmten Format offen zu legen, welche Ziele die Stiftung Lebensfarben verfolgt, woher die Mittel stammen, wie sie verwendet werden und wer darüber entscheidet.

Logo Transparente Zivilgesellschaft

1. Name, Sitz, Anschrift und Gründungsjahr der Stiftung Lebensfarben

 

Stiftung Lebensfarben


Herr Christian Thomes
Perleberger Straße 27
10559 Berlin

 

Christian.Thomes{at}Stiftung-Lebensfarben.de

 

Gründungsjahr 2000

2. Stiftungssatzung und Stiftungszweck

 

Zweck der Stiftung ist es, die Integration hilfsbedürftiger Menschen im Sinne von §53 AO zu fördern, bestehende steuerbegünstigte soziale Einrichtungen finanziell zu unterstützen und ihnen Wohnraum zur Verfügung zu stellen.

Stiftungssatzung

3. Anerkennung als gemeinnützige Körperschaft

 

Die Stiftung Lebensfarben ist eine rechtsfähige und gemeinnützige Stiftung körperlichen Rechts mit Sitz in Berlin und wird beim Finanzamt für Körperschaften I in Berlin unter der Steuernummer 27 / 029 / 38709 geführt.


Die Stiftung Lebensfarben ist berechtigt, steuerliche Zuwendungsbestätigungen (Spendenbescheinigungen) auszustellen.

Körperschaftssteuerbescheid

4. Name und Funktion der Entscheidungsträger

 

Stiftungsmitglieder Stiftung Lebensfarben:

Vorstand:

Dr. Keikawus Arasteh              Vorsitzender
Stefan Freymuth                    stellv. Vorsitzender
Christian Thomes                   Kassenwart

Beirat:  Inge Schneider           Vorsitzende
Gisela Hübner                        stellv. Vorsitzende
Carsten Tamm

Die Stiftung Lebensfarben wird vertreten durch den Geschäftsführer Christian Thomes.

5. Tätigkeitsbericht

 

Tätigkeitsbericht

6. Personalstruktur

 

Die Stiftung beschäftigt keine eigenen Mitarbeitenden. Christian Thomes übt die Funktion des Geschäftsführers aus.

7. Angaben zur Mittelherkunft

 

Die Mittelherkunft der Stiftung Lebensfarben basiert größtenteils auf Erlösen aus Mieteinnahmen von eigenen Immobilien.

Im Jahr 2020 betrugen die insgesamt erhaltenen Erlöse 218.672 €.

Darüber hinaus erhielt die Stiftung Lebensfarben Zuschüsse in Form von Spenden.

Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung für das Jahr 2020

8. Angaben zur Mittelverwendung

 

Entsprechend dem Stiftungsvertrag werden die Mittel nur für satzungsgemäße Zwecke verwendet. Im Rahmen der jährlichen Wirtschaftsprüfung wird die zweckentsprechende Mittelverwendung regelmäßig geprüft.

9. Gesellschaftliche Verbundenheit mit Dritten

 

Die Stiftung Lebensfarben ist Mitglied im Deutschen paritätischen Wohlfahrtsverband e.V.
Die Stiftung Lebensfarben ist mit einer steuerlichen Organschaft verbunden

 

 

Beteiligungen an Gesellschaften:

La Vida gGmbH 100%
R-96 GbR
36%
ZIK gGmbH 30%
ADV gGmbH
23%
Kinder im Kiez gGmbH 20%

10. Namen von Personen, deren jährliche Zahlungen mehr als 10% des Gesamtjahresbudgets ausmachen

 

Im Jahr 2020 gab es keine Zuwendung oder Großspende, die mehr als 10% der gesamten Jahreseinnahmen der Stiftung Lebensfarben betrugen (siehe auch Punkt 6. Mittelherkunft).