Lebensfarben | Die Stiftung mit einer kulturellen und einer sozialen Seite
Die Stiftung mit einer kulturellen und einer sozialen Seite
Kultur
Klavierhistorische Sammlung
Heinrich Ruesch
Inventar Nr. 19
Lübeck ca. 1820


Signatur Heinrich Ruesch Lübeck
Gehäuse Mahagoni furniert. Korpusmaße: 170 x 71,5 = B x T.
Klaviatur Umfang F1 - f4. Untertasten Elfenbein, Obertasten Ebenholz.
Mechanik Englische Mechanik, Hammerköpfe beledert.
  Eisenspreize im Baß/Klaviaturwand.
Schaltanlage Ein Kniehebel: Dämpfungsaufhebung.
  Das Tafelklavier stammt aus dem Privatbesitz von Thomas Zellermann. 1986 restauriert von Gerd Sühring.
DruckversionKontaktImpressumSitemap


MP3-Hörbeispiel