Lebensfarben | Die Stiftung mit einer kulturellen und einer sozialen Seite
Die Stiftung mit einer kulturellen und einer sozialen Seite
Kultur
Klavierhistorische Sammlung
Henry Pape
Inventar Nr. 43
Paris 1830, Piano sans cordes


Signatur Die Signatur ist leider nicht mehr vorhanden.
Gehäuse Mahagoni furniert. Korpusmaße : 122 x 82 = B x H.
Klaviatur F1 - c 4. Untertasten Elfenbein, Obertasten Ebenholz.
Mechanik Englische Mechanik.
Individualgeschichte Resonatorenklavier: Aus einem Block als Rückwand ragen Messingstangen. An der Vorderseite sind diese mit einem Innengewinde für Schrauben mit Feinabstimmungsgewichten versehen. Die Gewichte fehlten. Auch die Mechanik fehlte und war durch abwärts gerichtete, schräge Hebel an den Tastenvorderenden wie bei der hängenden Wiener Mechanik in rüder Manier ersetzt worden.
  1998 erworben bei André Bissonnet, Paris. Im Jahre 2000 restauriert von Franziska Kuhlenkampf, Hamburg, und 2001 von Gerd Sühring, Aukrug
DruckversionKontaktImpressumSitemap