Lebensfarben | Die Stiftung mit einer kulturellen und einer sozialen Seite
Die Stiftung mit einer kulturellen und einer sozialen Seite
Soziales

Die Kinder im Kiez GmbH ist eine Tochtergesellschaft der Neues Wohnen im Kiez GmbH. Sie wurde 2003 im Zuge der Überleitungen von Kindertagesstätten aus bezirklicher in freie Trägerschaft gegründet. Neben Neues Wohnen im Kiez GmbH hält die Stiftung Lebensfarben noch Gesellschaftsanteile an der GmbH. Insgesamt betreuen wir derzeit  über 2250 Kinder in 18 Kindertagesstätten in vier Berliner Bezirken.

Wir verstehen uns als regionaler Dienstleister, der individuelle Lösungen für Eltern, Kommunen und Unternehmen entwickelt, um unseren Kunden eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu ermöglichen.

Dazu gehören -neben der klassischen Betreuung in Kindertagesstätten- auch sog. „Inhouse-Kindergärten“ für Ministerien oder „KidsMobil“, unser flexibles Betreuungsangebot für Kliniken und Universitäten. In Kooperation mit Kommunen schaffen wir neue Kitplätze durch die Erweiterung bestehender Häuser oder auch durch Neubauten.

Als Mitglied der Qualitätsgemeinschaft des Deutschen Paritätischen Wohlfahrtverbandes haben wir ein Qualitätsmanagementsystem entwickelt, das unsere Standards sichert und uns Schritt für Schritt weiter bringt.

Basis der Erziehungsarbeit aller Kitas der Kinder im Kiez GmbH sind die Richtlinien und Qualitätskriterien des Berliner Bildungsprogramms. Es wird je nach Ausrichtung der Kitas durch eigene Schwerpunkte ergänzt.

www.kinder-im-kiez.de

 

DruckversionKontaktImpressumSitemap


Kinder im Kiez gGmbH

Geschäftsstelle

Kopernikusstraße 23

10245 Berlin

 

Tel: (030) 347 476 150

Fax: (030) 347 476 191

 

www.kinder-im-kiez.de