Lebensfarben | Die Stiftung mit einer kulturellen und einer sozialen Seite
Die Stiftung mit einer kulturellen und einer sozialen Seite
Kultur
Klavierhistorische Sammlung

Katalog

Die Stiftung Lebensfarben fördert den Aufbau und die Pflege einer Sammlung historischer Tasteninstrumente. Die Grundidee lautet: Musikgeschichte wird als Instrumentengeschichte erfahrbar und begreifbar gemacht.

 

Ausgehend von den Vorläufern des Fortepiano, Cembalo und Clavichord, dokumentieren weit über zwanzig Tafelklaviere und zur Zeit zehn Hammerflügel insbesondere den für die 300 jährige Geschichte des Klavierbaus besonders interessanten Zeitraum vom Ende des 18. Jahrhunderts bis gegen Ende des 19. Jahrhunderts. Die Instrumente werden dabei zur Spielbarkeit aufwendig restauriert.

 

In dieser Übersicht finden Sie Informationen und Fotos zu ausgewählten Exponaten der Sammlung.

 

Das Gesamtverzeichnis gibt einen Einblick in den Reichtum der Sammlung.

DruckversionKontaktImpressumSitemap